Buntes Gemüse im Nudelrand

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2084
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Buntes Gemüse im Nudelrand

Beitragvon Chris » Di 19. Apr 2016, 17:14

Buntes Gemüse im Nudelrand:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: 15 Minuten, Backzeit 30 Minuten

Buntes Gemüse im Nudelrand.JPG
Buntes Gemüse im Nudelrand.JPG (63.94 KiB) 568 mal betrachtet


Zutaten:
180 g Nudeln nach Wahl
2 Eier
4 El Soja-Quisin oder Sahne
Salz, Pfeffer, Muskat, etwas Gemüsebrühe instant
etwas Bergkäse geraspelt
ca. 500 g gemischtes Gemüse
etwas Butter

Zubereitung:
Nudeln in Gemüsebrühe bissfest kochen, abschmecken und etwas Butter zufügen.

Backofen auf 200°C vorheizen.

Eine feuerfeste Form ausfetten, einen Ring in die Mitte der Form stellen und rundherum die gegarten Nudeln platzieren,
Käseraspel darauf verteilen.
Eier, Soja-Quisin und die Gewürze gut verquirlen und über die Nudeln gießen.
Die Nudeln bei 200°C goldgelb backen (ca. 30 Minuten).

In der Zwischenzeit das Gemüse in einen Kochtopf geben, würzen mit Salz, Pfeffer,
etwas Gemüsebrühe angießen und in ca. 8 Minuten nicht zu weich kochen.

Den Ring in der Mitte der Nudeln entfernen, nun das fertige Gemüse einfüllen
und zu Tisch bringen.
Eigennutz ist die Klippe,
an der jede Freundschaft zerschellt.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste