Spinat-Auflauf mit Eier-Nest

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2089
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Spinat-Auflauf mit Eier-Nest

Beitragvon Chris » Di 15. Mär 2016, 16:41

Spinatauflauf mit Eier-Nest:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 20 Minuten, Zeit zum Überbacken: 30 Minuten

Spinatauflauf mit Eiernest.JPG
Spinatauflauf mit Eiernest.JPG (78.94 KiB) 651 mal betrachtet

Spinatauflauf mit Eiernest1.JPG
Spinatauflauf mit Eiernest1.JPG (70.51 KiB) 651 mal betrachtet


Zutaten:
500 g Kartoffeln
500 g Blattspinat
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Salz, Pfeffer, Muskat
100 ml Gemüsebrühe
1 El Butter
etwas Sojasahne
2 Eier
1 Kugel Mozzarella, geraspelt

Zubereitung:
Kartoffel schälen, in kleine Würfelchen schneiden und als Salzkartoffel
ca. 15 Minuten garen.

In der Zwischenzeit Zwiebel in erhitztem Olivenöl glasig dünsten, Knoblauch zugeben, kurz wenden.
Spinat (tiefgefroren oder frisch) zufügen, kurz wenden,
mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen,
Gemüsebrühe angießen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Butter und Soja-Quisin zufügen, abschmecken.

Die zwischenzeitlich gegarten Salzkartoffeln untermischen.

Alles in eine Auflaufform geben, zwei Mulden eindrücken.
Eier in die Mulden geben.

Geraspelten Mozzarella-Käse darüber verteilen, dabei das Eigelb frei lassen.

Im Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten überbacken lassen, bis die Eier gar sind
und der Käse eine goldgelbe Farbe annimmt.

Guten Appetit

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste