Spinatpuffer

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2089
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Spinatpuffer

Beitragvon Chris » Do 3. Mär 2016, 10:09

Spinatpuffer:
für 4 Portionen
Arbeitszeit: ca. 40 Minuten, Ruhezeit des Teiges 30 Minuten

Spinatpuffer1.JPG
Spinatpuffer1.JPG (73.42 KiB) 564 mal betrachtet

Spinatpuffer2.JPG
Spinatpuffer2.JPG (69.84 KiB) 564 mal betrachtet


Zutaten:
500 g Spinat (TK oder frisch aus dem Garten)
20 g Zwiebel
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Muskat,
50 ml Gemüsebrühe
2 El Frischkäse
3 El Soja-Quisin oder Sahne
1 El Butter
1 Ei
200 g Mehl
1 Tl Backpulver
Salami, in Scheiben geschnitten

Zubereitung:
Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in erhitztem Olivenöl glasig dünsten.
Spinat zufügen, kurz wenden, würzen mit Salz, Pfeffer, Muskat,
Gemüsebrühe angießen und zugedeckt 10 Minuten (TK-Spinat), 3 Minuten (frischer Spinat) garen.
1EL Butter und Soja-Quisin oder Sahne angießen,
den fertigen Spinat mit einem Mixstab pürieren.
Ei, Mehl und Backpulver zufügen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
Mit Salz und Pfeffer würzen und den Teig 30 Minuten ruhen lassen.

Olivenöl erhitzen, und von dem Teig portionsweise Puffer ausbacken.
Vor dem Wenden jeweils eine Scheibe Salami in den Puffer drücken.

Mit einem Salat nach Wunsch servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast