Kürbiskuchen

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Kürbiskuchen

Beitragvon nanu » Di 9. Feb 2016, 18:15

Kürbiskuchen

Zutaten:
25 dag Kürbis,
20 dag Zucker,
4 Eier,
Saft und Schale einer halben Zitrone,
etwas Zimt,
1 Prise Salz,
10 dag Mandeln gemahlen,
10 dag Kürbiskerne grob gehackt,
20 dag Mehl,
2 Tl Weinstein- Backpulver,

Zubereitung:
Den Kürbis fein raspeln. Eier und Zucker sehr gut schaumig rühren, Salz, Zimt, Zitronenschale und Zitronensaft einrühren. Mehl mit Backpulver mischen, versieben, Mandeln und Kürbiskerne dazu geben und unter die Masse heben.
Gugelhupfform ausbuttern, mit Brösel ausstreuen und den Teig einfüllen.
Bei 170 Grad ungefähr 55 bis 60 Minuten backen. Stäbchenprobe
Mit Zitronenglasur oder Schokoladenglasur überziehen.
Besonders gut schmeckt der Kuchen erst nach 2-3 Tagen.
Diesen Teig verwende ich auch für Muffins
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast