Kabeljau mit Paprikagemüse überbacken

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2089
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Kabeljau mit Paprikagemüse überbacken

Beitragvon Chris » Do 9. Mär 2017, 14:45

Kabeljau mit Paprikagemüse überbacken:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 40 Min.
Kabeljau mit Paprika - überbacken 1.JPG

Kabeljau mit Paprika - überbacken.JPG
Kabeljau mit Paprika - überbacken.JPG (62.6 KiB) 497 mal betrachtet

Zutaten:
2 Kabeljaufilet (ca. 300 – 400 g)
Zitronensaft
1 Zwiebel in kleine Würfel geschnitten
1 Knoblauchzehe fein geschnitten
Olivenöl
Je 1 Paprikaschote rot und gelb, in kleine Streifen geschnitten
200 g Tomaten gehäutet und in Würfel geschnitten
1 Glas Champignons in Scheiben (oder frische Champignons in Scheiben)
ca. 50 g geriebener Käse nach Wahl
ca. 100 ml Weißwein
1 El Basilikum (oder 4 Blätter frisches Basilikum, fein gehackt)
1 TL getrockneter Oregano
Salz, Pfeffer, etwas Gemüsebrühe instant
2 EL frische Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:
Backofen auf 200°C vorheizen.

Kabeljaufilet waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln und in eine flache, gefettete Auflaufform legen.
Champignonscheiben in heißem Öl anbraten,
Zwiebelwürfel zufügen und glasig dünsten.
Paprikastreifen und Tomatenwürfel unterheben,
Knoblauch zufügen und kurz wenden,
würzen mit Basilikum, Oregano, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe instant,
Weißwein angießen.
Champignon-Paprikagemüse über das Kabeljaufilet geben.

Im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen.

Mit Käseraspeln bestreuen und weitere 5 Minuten überbacken, bis der Käse verlaufen ist.

Petersilie auf dem Paprikagemüse verteilen und sofort servieren.

Beilage: Reis, Butternudeln, oder einfach nur Baguette

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Fisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast