Apfelkuchen mit Streuseln (Evelyne Ohnewas)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 704
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Apfelkuchen mit Streuseln (Evelyne Ohnewas)

Beitragvon Hobbyköchin » So 16. Sep 2018, 19:06

Apfelkuchen mit Streuseln
evelyne.jpg

Zutaten
Teig:
200g Butter
100g Zucker
2 Tl Vanillezucker
1 Pr. Salz
3 Eigelb
1 Ei
350g Mehl
2 Tl Backpulver
80ml Milch
abgeriebene Schale 1 Zitrone
Streusel:
150g Mehl
90g Zucker
100g Mandeln gemahlen
150g Butter
Belag:
1500g Äpfel (z. B. Boskop)
Saft 1 Zitrone
So gehts
Für den Teig die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker sehr schaumig schlagen.......Salz, Eigelb und Ei nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und langsam mit der Milch unter die Butter-Ei-Masse heben.
Für die Streusel das Mehl mit dem Zucker und den Mandeln vermengen, die in grobe Würfel geschnittene Butter zugeben und mit den Händen zu Streuseln kneten.
Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden....mit dem Zitronensaft beträufeln um das "braun werden" zu verhindern.
Ein Backblech fetten oder mit Backpapier auslegen...den Teig darauf streichen. Die Apfelspalten auf dem Teig verteilen, Streusel darüber geben und im vorgeheizten Backofen bei 170° etwa 50 Minuten backen...auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.
Tipp: Ich habe beim Belag noch Zimt und gehobelte Mandeln untergemischt....ist aber Geschmacksache...

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast