Hühnerschlegel

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3407
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Hühnerschlegel

Beitragvon Erika » Fr 2. Sep 2016, 13:11

Hühnerschlegel
huehnerschlegelmitpilzen (4).JPG

Zutaten
4 Hühnerschlegel
1 Bund Suppengrün
Gewürze nach Wunsch
300ml Rotwein
1 Cremefine
.....
4 große Champignons
4 Feigen
Kräuterbutter
....
So gehts
Die Hühnerschlegel gut würzen und in einer Pfanne in heißem Fett rösch anbraten. Dann in eine feuerfeste Form geben und im Backofen bei 170° garen. Die Schlegel immer wieder mit dem Fett übergießen, damit sie knusprig werden.
Das Suppengrün putzen, in Würfel schneiden, die Zwiebel schälen und vierteln. Zuerst die Zwiebel in der Pfanne, in der zuvor die Schlegel angebraten wurden, rösten, das Suppengrün zugeben, mitrösten lassen und dann mit dem Wein abgießen,
huehnerschlegelmitpilzen (1).JPG

zugedeckt garen lassen und dann aufgedeckt die Flüssigkeit etwas reduzieren lassen. Die Sauce mit dem Pürierstab fein pürieren, Cremefine zugeben und gut durchrühren.
Die Feigen in der Kräuterbutter bei schwacher Hitze garen
huehnerschlegelmitpilzen (2).JPG

Die Champignons in einer Pfanne mit etwas Knoblauch dünsten
huehnerschlegelmitpilzen (3).JPG

die Feigen darauflegen und mit etwas Sauce anrichten.
huehnerschlegelmitpilzen (5).JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

uhu
Beiträge: 1286
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 19:07

Re: Hühnerschlegel

Beitragvon uhu » Fr 2. Sep 2016, 19:13

das ist bestimmt ein leckeres Hühnerbein . :doubleup


Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen







Zurück zu „Geflügel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste