Tafelspitz mit Meerrettichsoße und Salzkartoffeln

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2088
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Tafelspitz mit Meerrettichsoße und Salzkartoffeln

Beitragvon Chris » Do 30. Jun 2016, 22:08

[b]Tafelspitz mit Meerrettichsoße und Salzkartoffeln[/b]
Tafelspitz mit Meerrettichsoße und Salzkartoffeln.JPG
Tafelspitz mit Meerrettichsoße und Salzkartoffeln.JPG (59.63 KiB) 624 mal betrachtet

Tafelspitz mit Meerrettichsoße.JPG
Tafelspitz mit Meerrettichsoße.JPG (57.64 KiB) 624 mal betrachtet

für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 2 Stunden

Zutaten:
1 l Gemüsebrühe
1 TL Salz
1 Lorbeerblatt
5 Pfefferkörner

500 g Rindfleisch (hintere Lende)
Nach 1 1/2 Stunde Kochzeit
2 Möhren
¼ Sellerie
Petersilie

400 g Kartoffeln
etwas Butter
etwas Petersilie

40 g Butter
40 g Mehl
½ l Rindfleischbrühe
2 El Sahnemeerrettich
Salz

Zubereitung:
Gemüsebrühe, Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zusammen erhitzen.
Rindfleisch dazugeben und bei etwas geöffnetem Topf 45 Minuten kochen lassen.
Möhren, Sellerie würfeln und mit Petersilie zufügen und noch weitere 30 Minuten garen. Wenn das Fleisch gar ist, lässt man es noch ca. 10 Minuten in der heißen Brühe liegen.

Zwischenzeitlich Kartoffeln schälen, würfeln oder in Stifte schneiden und ca. 20 Minuten als Salzkartoffel kochen, kurz in Butter schwenken und zur Seite stellen.

Meerrettichsoße zubereiten:
Butter erhitzen, Mehl unter stetem Rühren zufügen, heiße Fleischbrühe vom Rindfleisch abschöpfen und mit einem Schneebesen langsam in das Butter-Mehlgemisch einrühren, so dass keine Klümpchen entstehen, unter Rühren aufkochen lassen, von der Herdplatte nehmen und Sahnemeerrettich einrühren (nicht mehr kochen lassen, da sonst der Meerrettich seine Würze/Schärfe verliert). Soße mit Salz abschmecken.

Fleisch aus der Brühe heben und in Scheiben schneiden.
Auf einem Teller anrichten, Meerrettichsoße und Salzkartoffeln dazu geben, klein geschnittene Petersilie über die Kartoffel streuen und servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Rind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast