Mienudeln mit Thunfischröllchen und Garnelen

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2088
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Mienudeln mit Thunfischröllchen und Garnelen

Beitragvon Chris » Do 30. Jun 2016, 21:14

Mienudeln mit Thunfischröllchen und Garnelen:
Mienudeln mit Thunfischröllchen und Garnele.JPG
Mienudeln mit Thunfischröllchen und Garnele.JPG (71.02 KiB) 687 mal betrachtet

Mienudeln mit Thunfischröllchen und Garnelen.JPG
Mienudeln mit Thunfischröllchen und Garnelen.JPG (60.58 KiB) 687 mal betrachtet

für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 15 Minuten

Zutaten:
1 Zwiebel oder 3 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 Scheiben Frühstücksspeck
200 g Garnelen
1 Dose Thunfischröllchen in Paprika-Knoblauchseoße
Salz, Pfeffer,
100 ml Gemüsebrühe
Olivenöl
200 g Mienudeln

Zubereitung:
Zwiebeln schälen, vierteln und in Streifen schneiden (Frühlingszwiebel in Scheibchen und das Grün in kleine Stücke schneiden).
Knoblauch fein hacken, Speck in feine Streifchen schneiden.

Mienudeln in kochend heißes Wasser geben und ca. 3 Minuten ziehen (nicht mehr kochen) lassen, abschütten.

Olivenöl erhitzen und die Zwiebelstreifen darin glasig dünsten, Speckstreifen zufügen, zusammen anbraten, bis die Zwiebel anfangen Farbe zu bekommen.
Knoblauch zufügen, kurz wenden,
Garnelen unterheben und kurz anbraten.
Thunfischröllchen vorsichtig unterheben, Gemüsebrühe angießen, abschmecken.
Mienudeln vorsichtig unterheben und zu Tisch bringen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Nudelgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste