Tofu-Geschnetzeltes mit Reis

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2083
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Tofu-Geschnetzeltes mit Reis

Beitragvon Chris » Mi 22. Jun 2016, 18:05

Tofu-Geschnetzeltes mit Reis:
Tofu - Geschnetzeltes mit Reis.JPG
Tofu - Geschnetzeltes mit Reis.JPG (56.02 KiB) 1351 mal betrachtet

für 2 - 3 Portionen
Arbeitszeit: ca. 20 Minuten + Marinierzeit (nach Belieben)

Zutaten:
200 g Tofu, in Streifen geschnitten

Für die Marinade:
3 El Sojasauce
1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
½ Teel. Gemüsebrühe instant
Pfeffer, Paprika edelsüß, Rosenpaprika scharf, Kurkuma

Weitere Zutaten:
150 g Basmati - Reis
½ l leicht gesalzenes Wasser

4 El Olivenöl
2 Zwiebeln, geviertelt und in Streifen geschnitten
1 Glas Champignons ins Scheiben
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 El Mehl
¼ l Gemüsebrühe
1 Schuss Weißwein
Soja-Quisin oder Sahne (Menge nach Belieben)
Paprika edelsüß, Salz, Pfeffer
1 El Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:
Zuerst Tofu marinieren, dazu die Zutaten für die Marinade in ein fest verschließbares Gefäß geben, Tofustreifen zufügen, Deckel verschließen und alles schön schütteln. Dann das Gefäß in den Kühlschrank stellen, hin und wieder mal wenden oder schütteln. Marinierzeit nach Belieben.

½ l leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen,
Basmati-Reis einstreuen, zugedeckt ca. 12 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Wasser aufgesogen ist.

In der Zwischenzeit Tofu-Geschnetzeltes zubereiten wie folgt:
Olivenöl erhitzen, die marinierten Tofustreifen bei starker Hitze kurz anbraten,
Zwiebelwürfel und Champignons zufügen und braten bis die Zwiebel anfangen Farbe zu bekommen. Mehl darüber stäuben, wenden, bis vom Mehl nichts mehr zu sehen ist,
ablöschen mit Gemüsebrühe und unter Rühren langsam aufkochen.
Soja-Quisin und Weißwein angießen, Petersilie unterheben.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Den inzwischen fertig gegarten Reis mit dem Tofu-Geschnetzelten servieren.

uhu
Beiträge: 1285
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 19:07

Re: Tofu-Geschnetzeltes mit Reis

Beitragvon uhu » Mi 22. Jun 2016, 18:47

Hi Chris ,Torfu ist nun wirglich nicht mein ding, würde ich immer darauf verzichten.
Ist nur meine Meinung. :grübel

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2083
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Re: Tofu-Geschnetzeltes mit Reis

Beitragvon Chris » Mi 22. Jun 2016, 19:01

Hallo Reinhard, Du kannst ja Fleisch (Hähnchen, Pute, Kalbfleisch oder je nach Wunsch) anstelle von Tofu nehmen. Tofu ist eben für Vegetarier und Veganer, also für Leute, die kein Fleisch essen dürfen oder wollen.

Probiers einfach mal mit Fleisch, schmeckt sehr lecker.
Liebe Grüße
Chris
Eigennutz ist die Klippe,
an der jede Freundschaft zerschellt.

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3402
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Tofu-Geschnetzeltes mit Reis

Beitragvon Erika » Do 23. Jun 2016, 06:35

Ich habe Tofu schon probiert und finde es super lecker. Die vegetarische Küche kommt immer mehr in die Küchen und das ist gut so. Ich hab das ein oder andere Rezept schon ausprobiert und war begeistert :smilieop27
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2083
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Re: Tofu-Geschnetzeltes mit Reis

Beitragvon Chris » Do 23. Jun 2016, 07:09

Hallo Erika,
freut mich, dass die vegetarische Küche auch bei Dir so gut ankommt.
LiebeGrüße und noch einen schönen Tag.
Eigennutz ist die Klippe,
an der jede Freundschaft zerschellt.


Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste