Rosmarin

Wichtig! Die Anwendung von Heilkräutern ersetzen nicht den Gang zum Arzt!
Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3420
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Rosmarin

Beitragvon Erika » Mi 25. Mai 2016, 07:09

kraeuter (4).JPG

Rosmarintee

Pro Tasse ½ Teelöffel frische Rosmarin-Nadeln mit heißem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Dieser Tee wirkt sehr belebend und sollte deswegen nicht am Abend getrunken werden. Rosmarintee unterstützt die Leber bei der Entgiftung des Körpers sehr gut.

Sie haben noch Tee übrig....dann benutzen sie diesen als Haarspülung (in die Kopfhaut einmassieren und kurz wirken lassen, dann ausspülen). Das Haar wird kräftig und glänzt seidig glänzend (natürlich ohne Zuckerzusatz :smilieop27 )
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Was Oma schon wusste - die wirksamsten Hausmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste