Tofu-Paprikamix mit Basmatireis auf Tomatensoße

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2089
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Tofu-Paprikamix mit Basmatireis auf Tomatensoße

Beitragvon Chris » Mo 15. Feb 2016, 17:05

Tofu-Paprikamix mit Basmatireis auf Tomatensoße:
für 2 - 3 Portionen
Arbeitszeit: ca. 20 – 30 Minuten
Marinierzeit : mindestens 30 Minuten

Tofu-Paprikamix.JPG
Tofu-Paprikamix.JPG (67.11 KiB) 549 mal betrachtet


Zutaten:
200 g Tofu

Für die Marinade:
4 El Sojasoße
1 El Weißwein
1 Teel. Gemüsebrühe instant
1 Knoblauchzehe
Pfeffer, Paprika edelsüß, Rosenpaprika scharf, Ingwer, Kurkuma

Weitere Zutaten:
1 Rest Tomatensoße
140 g Basmati- oder Jasminreis
200 g Paprika, in Streifen geschnitten
1 Glas Champignons in Scheiben
1 Zwiebel, geviertelt und in feine Streifen geschnitten
1/8 l Gemüsebrühe
Olivenöl

Zubereitung:
Tofu in Würfel oder Streifen schneiden.
Alle Zutaten für die Marinade in ein Gefäß mit Deckel geben,
Tofustreifen zufügen, Deckel auflegen und alles gut durchschütteln.
Mindestens ½ Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Zwei Tassen Wasser leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen,
Reis einrieseln lassen, bei geschlossenem Topf ca. 10 – 12 Minuten bei kleiner Hitzezufuhr leicht köcheln lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebelstreifen in erhitztem Olivenöl glasig dünsten,
Champignons und Tofu zufügen und kräftig anbraten.
Paprikastreifen zufügen, kurz mit anbraten, ca. 1/8 l Gemüsebrühe angießen
und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis der Paprika gar, aber noch bissfest und die Gemüsebrühe aufgesogen ist. Noch mal abschmecken.

Rest Tomatensoße erhitzen. Einen Schöpfer Tomatensoße auf einen Teller geben, Reisbällchen (geht gut mit einem Eisportionierer) drauf setzen, den Paprikamix daneben platzieren und zu Tisch bringen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste