Bärlauchspätzle mit Fenchelgemüse

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2090
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Bärlauchspätzle mit Fenchelgemüse

Beitragvon Chris » Mi 10. Feb 2016, 18:56

Bärlauchspätzle mit Fenchelgemüse:
für 2 Portionen

Bild

Zutaten für die Spätzle:
250 g Mehl
3 Eier
½ Tl Salz
2 El Bärlauch fein geschnitten
ca. 100 ml Wasser (Menge des Wassers hängt von der Größe der Eier ab)

Zutaten für das Fenchelgemüse:
2 Karotten
1 große oder 2 kleine Fenchelknollen
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Gemüsebrühe instant,
Pfeffer, Salz
Etwas Butter

Zubereitung:
Zutaten für Spätzle mit einem Knethaken zu einem glatten Spätzleteig kneten,
kurz ruhen lassen.

In der Zwischenzeit Karotten putzen, in kleine Scheibchen schneiden,
Fenchel putzen und in feine Streifen schneiden,
Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden,
Knoblauchzehen schälen, fein würfeln,

Karotten und Fenchelstreifen in etwas heißem Öl ca. 5 Minuten anbraten,
Zwiebelstreifen zufügen und alles braten, bis Fenchel- und Zwiebelstreifen anfangen Farbe zu bekommen. Knoblauch unterheben, würzen mit Gemüsebrühe instant, Pfeffer und Salz.

In der Zwischenzeit werden nebenher die Spätzle wie folgt gekocht:
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Salz zufügen.
Spätzleteig ins kochende Salzwasser schaben, wenn die Spätzle an die Oberfläche schwimmen sind sie gar und können mit einem Schaumlöffel aus dem Kochwasser genommen werden, evtl. kurz in warmes Wasser tauchen damit sie nicht aneinander kleben.

Etwas (ca. 100 ml) von dem Spätzlekochwasser ans Gemüse angießen, kurz wenden, etwas Butter zum Verfeinern zufügen.

Alles auf Tellern anrichten und servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste