Gemüsesuppe

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2091
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Gemüsesuppe

Beitragvon Chris » Mi 10. Feb 2016, 18:54

Gemüsesuppe:
für vier Portionen
Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Gemüsesuppe.JPG
Gemüsesuppe.JPG (63.85 KiB) 494 mal betrachtet

Zutaten:
3 Karotten
1 große Zwiebel
1 Stück Knollensellerie
1 Knoblauchzehe
1 große Tomate
1 Zucchini
einige Broccoliröschen
sonstiges Gemüse nach Belieben, auch TK-Gemüse
2 geh. El Gemüsebrühe instant
Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat, Ingwer, Piment, Estragon
Petersilie, Liebstöckel
2 El Olivenöl
2 Hand voll Suppennudeln

Zubereitung:
Karotten schälen, in Scheibchen schneiden
Zwiebel schälen, in Streifen schneiden
Knollensellerie schälen, in Würfel schneiden
Tomate enthäuten, würfeln
Zucchini in Würfel schneiden
sonstiges frisches Gemüse mundgerecht vorbereiten

Olivenöl erhitzen, Karotten, Zwiebel, Sellerie hinzufügen und gut anbraten.
Alles andere Gemüse unterheben und mit ca. 2 l kochendem Wasser aufgießen.
Würzen mit den vorgenannten Gewürzen und fünf Minuten köcheln lassen.
Suppennudeln, Zucchini, Tomatenwürfel und Broccoli zufügen und noch mal 5 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und zu Tisch bringen.

PS.:
Als Gemüseeinlagen verwendet man was gerade vorhanden ist. Gemüse, was länger braucht zum Garen wie z.B. Karotten, Sellerie etc. wird gleich mit angebraten,
Gemüse, was eine kurze Garzeit hat wie z.b. Zucchini, Tomaten etc. kommt in den letzten 5 Kochminuten hinzu damit es nicht matschig wird.

Wer möchte kann als Einlage auch Grießklößchen etc. zufügen.
Ich habe diesmal noch einen Rest Bärlauchspätzle vom Vortag als weitere Suppeneinlage verwendet.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste