Spanakopita / Griechischer Spinatstrudel

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Spanakopita / Griechischer Spinatstrudel

Beitragvon nanu » Mi 10. Feb 2016, 16:46

Zutaten:
6 Blätter Strudelteig (Fertigprodukt)
50 dag Spinat blanchiert,
15 dag Schafkäse,
1 Zwiebel,
1 Knoblauchzehe,
3 Kirschtomaten,
frischer Thymian, Salz, Pfeffer,
Öl zum Bestreichen

Zubereitung:
Backofen auf 180° vorheizen. Zwiebel in feine Streifen, Käse und Knoblauch in Würfel schneiden.
Spinat etwas zerkleinern, mit Käse, Zwiebel und Knoblauch vorsichtig vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Teigblätter mit Öl bestreichen und so in eine Form legen, dass der Teig über den Rand hängt.
Fülle in die Form geben gleichmäßig verteilen und Tomaten in die Mitte legen.
Den überhängenden Teig rundherum nett drapieren.
Mit Öl beträufeln und mit Thymian bestreuen.
Im vorgeheizten Rohr ca. 30 Minuten 30 Minuten goldbraun backen.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Sonstige Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast