Ajvar (Paprikacreme)

Benutzeravatar
nanu
Moderator
Beiträge: 345
Registriert: So 7. Feb 2016, 14:51

Ajvar (Paprikacreme)

Beitragvon nanu » Mi 10. Feb 2016, 15:55

Zutaten
6- 7 rote Paprika,
1-2 kleine Auberginen
1 Peperoncini frisch oder getrocknet
3 Schalotten oder 1 große Zwiebel
2 - 5 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
2 El Olivenöl

Zubereitung
Auberginen in dicke Scheiben schneiden und salzen. Paprika halbieren und Kerne entfernen. Backofen bei 180º vorheizen. Auberginen mit Küchenrolle trockentupfen. Beide Gemüse auf ein eingeöltes Backblech legen und rösten bis die Paprikahaut Blasen wirft und braun wird. Gemüse herausnehmen, Paprika mit einem feuchten Tuch abdecken. Haut der Paprika abziehen und mit den gebackenen Auberginen, Peperoncini, Zwiebel und Knoblauch, mehr oder weniger grob hacken.
Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Noch heiß in vorbereitete Gläser füllen.

Schmeckt zu Fleisch, Fisch, Kartoffeln, Reis. Als Würze für Suppen, Saucen, ect.
Als Appetithäppchen zum Begrüßungstrunk, reich ich es gerne, auf gerösteten Baguette oder Toastbrot.
Es gibt nur eine wahre Liebe
und das ist die Liebe zum Genuss

Social Media

       

Zurück zu „Saucen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste