Seelachsfilet mit Pestoauflage und Kartoffelgitter

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2086
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Seelachsfilet mit Pestoauflage und Kartoffelgitter

Beitragvon Chris » Mi 10. Feb 2016, 08:55

Seelachsfilet mit Pestoauflage und Kartoffelgitter:
2 Portionen
Arbeitszeit 30 - 40 Minuten

Bild

Zutaten:
Kartoffel (Menge nach Wahl)
Salz, Pommes Würzer
2 Seelachsfilets
Salz, Pfeffer evtl. Fischgewürz
grünes Pesto (z.B. Bärlauchpesto, Basilikumpesto, Spinatpesto etc) Menge nach Wahl
2 Cockteiltomaten
etwas Bergkäse

Zubereitung:
Kartoffel schälen, als Gitter schneiden, würzen mit Salz und Pommfrites Würzer, zwei EL Olivenöl darüber verteilen, auf ein Backbleck ausbreiten und im Backofen mit Umluft bei 200°C backen oder in der Fritteuse frittieren.

In der Zwischenzeit Seelachsfilet würzen mit Salz und Pfeffer und/oder fischgewürz, mehlieren
und in heißem Olivenöl goldgelb herausbacken.
Auf einen Teller legen, mit Pesto bestreichen (Menge nach Wahl) und mit Cocktailtomatenscheiben und Bergkäse garnieren.

Fertige Kartoffelgitter dazu anrichten und sofort servieren.

Dazu passte in grüner Salat

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Fisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast