Nudel-Zucchini-Pfanne

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2084
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Nudel-Zucchini-Pfanne

Beitragvon Chris » Di 9. Feb 2016, 21:23

Nudel-Zucchini-Pfanne:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 45 Minuten

Bild

Zutaten:
180 g Nudeln (nach Wahl)
15 Cocktail-Tomaten
2 Zucchini (ca. 17 – 20 cm lang)
Olivenöl
1 Glas Champignons in Scheiben
1 Hand voll getrocknete Tomaten (aus dem Glas eingelegt in Öl)
100 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Rosenpaprika scharf,
franz. Gewürzmischung

Zubereitung:
Nudeln bissfest kochen.

Champignons abtropfen lassen.
Cocktail-Tomaten überbrühen, Haut abziehen und halbieren.
Zucchini waschen, putzen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Olivenöl erhitzen, Zucchinischeiben darin goldbraun herausbacken. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

In dem Fett, das in der Pfanne geblieben ist Champignons und getrocknete Tomaten anbraten, bis Champignons Farbe bekommen.
Gemüsebrühe angießen und mit den o.g. Gewürzen würzen, kurz wenden.

Nudeln und Zucchini zufügen, Cocktailtomaten unterheben und vorsichtig wenden.
Noch mal abschmecken, schön anrichten und servieren.

Dazu passt ein knackiger grüner Salat

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste