Spinatauflauf

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 1713
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Spinatauflauf

Beitragvon Chris » Sa 10. Nov 2018, 18:15

Spinatauflauf:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 50 Minuten
Spinatauflauf.JPG

Spinatauflaufa.JPG
Spinatauflaufa.JPG (53.28 KiB) 45 mal betrachtet

Zutaten:
300 g Kartoffel, geschält und in Stifte geschnitten
100 g Bergkäse geraspelt (nach Belieben mehr)
400 g Blattspinat (TK)
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 El Olivenöl
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Salz, Pfeffer, Muskat
etwas Gemüsebrühe
3 El Hafer-Cuisin
3 Partytomaten, halbiert
2 Eier

Zubereitung:
Backofen auf 200°C vorheizen.

Kartoffelstifte wie Salzkartoffel ca. 12 Minuten garen.

In der Zwischenzeit Spinat zubereiten:
Zwiebel in erhitztem Olivenöl glasig dünsten, Knoblauch zufügen und kurz wenden.
Spinat unterheben, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat,
etwas Gemüsebrühe angießen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten garen.
Hafer-Cuisin angießen, noch mal abschmecken.

Gegarte Kartoffel in eine Auflaufform geben,
mit Käse bestreuen.

Spinat darüber verteilen, zwei kleine Vertiefungen drücken,
in die Vertiefungen jeweils ein rohes Ei ohne Schale geben.
Mit halbierten Partytomaten garnieren,
Ei und Tomaten mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Nun ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben, bis das Ei den gewünschten Gargrad erreicht hat.

Sofort servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste