Zucchini-Gnocchi-Pfanne

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2083
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Zucchini-Gnocchi-Pfanne

Beitragvon Chris » Di 9. Feb 2016, 17:57

Zucchini-Gnocchi-Pfanne:
für 2 Portionen:
Arbeitszeit: ca. 20 Minuten

Bild
Bild

Zutaten:
500 g Zucchini (wenn vorhanden je zur Hälfte gelb und grün)
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Glas Champignons in Scheiben
2 EL Olivenöl
300 g Gnocchi
1 El Butter
200 g Cocktailtomaten
Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe instant
5 Stängel Petersilie
geriebenen Parmesan (Menge nach Belieben)

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
Dicke Zucchini längs halbieren und in halbe Scheiben schneiden,
dünne Zucchini nur in Scheiben schneiden.
Champignons abtropfen lassen. Cocktailtomaten halbieren, Petersilie fein hacken.

Gnocchi in 1 l kochendes Salzwasser geben, leise sieden lassen, bis die Gnocchi nach oben schwimmen, mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und 1 El Butter unterheben.

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen.
Zucchinischeiben zufügen und anbraten.
Gnocchi und Champignonscheiben dazu geben und bei mittlerer Hitze noch drei Minuten weiter braten.
Cocktailtomaten und Knoblauch ebenfalls zufügen und unter Wenden kurz mitbraten.
Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe instant würzen und abschmecken.
Petersilie und Parmesan darüber streuen und zu Tisch bringen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Vegetarische und vegane Gerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste