Gefüllter Kürbis im Käsenudelbett

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2086
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Gefüllter Kürbis im Käsenudelbett

Beitragvon Chris » Mo 8. Feb 2016, 20:45

Gefüllter Kürbis im Käsenudelbett:
2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 20 – 30 Minuten

Bild
Bild

Zutaten:
1 kleiner Hokaido (ca. 500 g)
100 ml heiße Gemüsebrühe

200 g Nudeln (nach Wahl)
geraspelter Bergkäse (Menge nach Wahl oder ein anderer Käse)
1 El Butter
1 Teel. Gemüsebrühe instant
Salz, Pfeffer

2 El Olivenöl
1 große Zwiebel fein gewürfelt,
2 Hähnchenfilets in kleine Stücke geschnitten
1 Glas Champignons in Scheiben (abtropfen lassen)
Petersilie fein gehackt
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Rosenpaprika scharf,
Curry, Gemüsebrühe instant
ca. 100 ml Soja-Quisin oder Sahne

Zubereitung:
Kürbis waschen, Kerne auskratzen, in einen Topf setzen, Gemüsebrühe angießen
und ca. 10 Minuten garen.

Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen.

In der Zwischenzeit Olivenöl erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten,
Hähnchenfilet-Stücke zufügen, goldgelb anbraten,
Champignons unterheben, kurz mitbraten,
Petersilie zufügen, wenden, würzen.
Soja-Quisin oder Sahne angießen, unterheben, abschmecken.

Die gegarten Nudeln abschütten, in eine Schüssel oder Auflaufform geben,
würzen mit Salz, Gemüsebrühe instant,
geraspelten Käse und Butter unterheben.

Den gegarten Kürbis mitten in das Nudelbett setzen,
innen etwas mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Hähnchen-Champignonmischung in den Kürbis füllen und sofort servieren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Sonstige Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste