Wienerle im Brotteig

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2090
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Wienerle im Brotteig

Beitragvon Chris » Mo 8. Feb 2016, 20:17

Wienerle im Brotteig:
für 4 Portionen
Arbeitszeit mit Gehzeit: ca. 50 Minuten, Backzeit: 30 Minuten

Bild
Bild
Bild
Bild

Zutaten:
Für den Brotteig:
170 g Dinkelmehl hell
80 g Dinkel-Vollkornmehl
150 ml lauwarmes Wasser
2 Tl Trockenhefe (gestrichene Teel.)
2 El Olivenöl
½ Tl Salz

Sonstige Zutaten:
4 Wienerle
Curryketchup
Bergkäse geraspelt oder in feine Scheiben geschnitten
(Menge nach Wahl)

Zubereitung:
Backofen auf 190°C vorheizen, eine Schale mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen.

Aus Mehl, Wasser, Hefe, Olivenöl und Salz mit Knethaken einen Hefeteig kneten,
an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Teig in vier Portionen teilen,
ca. 15 cm breit und etwas länger als die Wienerle ausrollen,
mit Curryketchup bestreichen,
Käse darauf verteilen, Wienerle leicht einritzen, in die Mitte legen und die Teigplatte
Gleichmäßig um das Wienerle verteilen.

Teigling auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen,
mit lauwarmem Wasser bestreichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen






Zurück zu „Sonstige Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast