Lousiana Hush Puppies (Horst Waizenegger)

Woizis
Beiträge: 5
Registriert: Di 9. Mai 2017, 11:38

Lousiana Hush Puppies (Horst Waizenegger)

Beitragvon Woizis » Do 25. Mai 2017, 07:13

Lousiana Hush Puppies
Portionen 8 Personen
hefekrapfen.jpg
hefekrapfen.jpg (34.72 KiB) 1009 mal betrachtet

Zutaten
1000 g Mehl Type 550
1 Pack Hefe frisch
100 g Butter
450 ml Wasser
100 g Chesterkäse
100 g Zwiebelwürfel
50 g Kräuterbutter
So gehts
Milch, Butter und Wasser lauwarm erhitzen, Hefe in das Mehl bröseln und die Milch-Wassermischung zugeben( Temperartur vom 30 Grad nicht übersteigen) und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Ich gebe immer etwas Kaisernatron und krossen zerstoßenen Bacon zum Teig, gibt so nen besonderen Kick.

Zwiebelwürfel mit Butter anschwitzen und abkühlen lassen (Zwiebel sollen keine Farbe nehmen sondern lediglich glasig werden).

Nach dem Abkühlen mit dem geriebenen Käse und der Kräuterbutter vermengen. Aus dem Teig kugeln formen, ausrollen und ordentlich in die Muffinformen legen, so das ein Rand übersteht.

Hush puppies nochmals 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Zwiebel-Käse Mischung zugeben und bei 200 Grad 15- 30 Minuten grillen bis sie leicht angebräunt sind. 2 Minuten vor Ende der Backzeit Käse überstreuen.
Quelle: https://www.facebook.com/schwobbaseggel/?fref=nf

Gratinieren lassen und genießen

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Gebäck würzig, Pizza“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast