Kabeljaufilet auf Mangosoße mit Reis

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2089
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Kabeljaufilet auf Mangosoße mit Reis

Beitragvon Chris » Di 4. Apr 2017, 19:05

Kabeljaufilet auf Mangosoße mit Reis:
für 2 Portionen
Arbeitzeit: ca. 25 Minuten
Kabeljau auf Mangosoße.JPG
Kabeljau auf Mangosoße.JPG (62.46 KiB) 825 mal betrachtet

Zutaten:
80 g Basmati - Reis
150 ml Gemüsebrühe

2 Kabeljau-Rückenfilets
2 El Zitronensaft
1 Mango
1 kleine Zwiebel
1 El Butter
1 kleine Salatgurke (ca. 200 g)
etwas Petersilie zur Dekoration

Zubereitung:
Kabeljau auftauen lassen, abwaschen, trocken tupfen,
mit Zitronensaft säuern, mit Salz und Pfeffer würzen.

Mango schälen, zwei schöne Scheiben davon abschneiden, zur Seite legen,
Stein entfernen und den Rest des Mangofleisches fein pürieren.

Zwiebel fein würfeln,
Salatgurke schälen, in kleine Würfel schneiden.

Basmati - Reis in die kochende Gemüsebrühe geben, würzen mit Salz und Pfeffer,
etwas Butter zufügen und ca. 12 Minuten garen, bis alle Brühe aufgesogen ist.

In der Zwischenzeit Zwiebelwürfel in erhitzter Butter glasig dünsten,
Gurkenwürfel zufügen, weitere 5 Minuten dünsten,
Mangopüree unterheben, etwas Wasser oder Orangensaft angießen, noch mal erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Kabeljaufilet auf die Mangosoße legen und zugedeckt 8 Minuten ziehen lassen.

Mangosoße auf Teller geben, Kabeljaufilet darauf setzen,
mit dem Reis, den Mangoscheiben und Petersilie schön anrichten und zu Tisch bringen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Fisch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste