Bärlauchbraten mit Cashew-Kartoffeln

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3402
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Bärlauchbraten mit Cashew-Kartoffeln

Beitragvon Erika » Do 30. Mär 2017, 20:29

Bärlauchbraten mit Cashew-Kartoffeln
barlauchbraten.jpg

Zutaten
700g Schweinehals
3 Zwiebel
3 Zehen Knofi
5 Karotten
5 Lauchzwiebel
1 Kurkumawurzel
1 kl. Stück Ingwer (geschält)
300ml Weißwein
Bärlauch, Olivenöl (eine Paste herstellen)
So gehts
Den Schweinehals nach eigenem Gusto kräftig würzen und in heißem Fett rösch anbraten. Die Zwiebel vierteln und mitrösten. Karotten, Lauchzwiebeln, Knofi und Kurkuma zugeben, kurz mitbraten und mit Weißwein ablöschen.
barlauch.jpg

Bei schwacher Temperatur zugedeckt garen lassen. Das Fleisch aus dem Bratensud nehmen, mit Bärlauchpaste überstreichen
barlau.jpg

und zusammen mit den Kartoffeln im Ofen bei 180° knusprig backen.
Den Bratensud etwas reduzieren lassen,
barlauc.jpg

die Karotten herausnehmen, 2 El Cashew - Mus in den Sud geben und pürieren.
barla.jpg

Kartoffel mit Cashew-Kruste
500g kleine festkochende Kartoffeln
Cashew-Mus
Salz, Pfeffer, Gewürze nach Wunsch
So gehts
Die Kartoffeln mit der Schale garen, schälen und würzen. 2 El Cashew-Mus über die noch heißen, geschälten Kartoffel geben, gut vermengen und zum Fleisch zugeben. Im Backofen knusprig bruzzeln.
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen







Zurück zu „Schwein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste