Jeromakohl-Nudeln

Benutzeravatar
Chris
Moderator
Beiträge: 2083
Registriert: So 7. Feb 2016, 23:20

Jeromakohl-Nudeln

Beitragvon Chris » Mo 13. Mär 2017, 10:11

Jaromakohl-Nudeln:
für 2 Portionen
Arbeitszeit: ca. 20 Minuten
Jeromakohl-Nudeln.JPG
Jeromakohl-Nudeln.JPG (58.4 KiB) 716 mal betrachtet

Zutaten:
100 g Nudeln
500 g Jaromakohl (in 2 cm breite, kurze Streifen geschnitten)
100 g Zwiebelwürfel
2-3 El Olivenöl
75 g Rohschinkenwürfel
2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
75 ml Gemüsebrühe
1 Prise Muskat
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Nudeln al dente kochen

Schinken- und Zwiebelwürfel in heißem Öl dünsten bis die Zwiebel glasig sind.
Jeromakohlstreifen und Knoblauchwürfel unter ständigem Wenden zufügen.
Gemüsebrühe angießen, würzen mit Muskat, Pfeffer und Salz und
in ca. 5 Minuten nicht zu weich dünsten.

Gekochte Nudeln unterheben, noch mal abschmecken und zu Tisch bringen.

Tipp:
Man kann auch Hackfleisch kräftig anbraten und unter die fertigen Krautnudeln mischen.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Nudelgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast