Vitello Tonnato

Katja
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:08

Vitello Tonnato

Beitragvon Katja » Sa 11. Mär 2017, 06:29

Vitello Tonnato
vitello1.jpg

Zutaten
Kalbsfilet oder Kalbssemmerlrolle
Olivenöl
Salz
Pfeffer
3 Knobizehen
1 Zweig Rosmarin
3 Stiele Oregano
So gehts
Fleisch mit Salz/Pfeffer würzen und in Pfanne von allen Seiten anbraten. Alufolie ausrollen, etwas Olivenöl, Knobizehen und Kräuter dazu, Fleisch auflegen und mit Alufolie gut einpacken. Bei 160 Grad für 15-20 Minuten garen. Danach abkühlen lassen. Sud mit Kräuter in eine Tasse füllen.

Sauce:
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
Etwas Zitronensaft
Salz/Pfeffer
2 Eier
2 Sardellen (geht auch ohne)
2 EL Dijonsenf
100ml Pflanzenöl
100ml Olivenöl
1 TL Wasabi
100 ml Kalbs oder Rinderfond
Senf, Eigelb, Zitronensaft, Salz/Pfeffer und Wasabi in den Mixer geben und gut mixen (majoähnliche Konsistenz), während dem mixen dann Thunfisch und Sardellen dazu sowie tropfenweise beim mixen das Öl dazugeben. Danach beim mixen so viel Fond langsam zugeben bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Nochmals mit Salz/Pfeffer abschmecken und kühl stellen.

Sud:
5 Cherrytomaten vierteln und mit dem Sud aus der Tasse in einer Pfanne kurz köcheln. Evtl. Rosmarin und Oregano kleinhacken und dazu.
vitello.jpg

Schmeckt prima mit Weißbrot

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen




Zurück zu „Kalb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste