Rinderroulade an Kartoffelgratin

Katja
Moderator
Beiträge: 151
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:08

Rinderroulade an Kartoffelgratin

Beitragvon Katja » Fr 17. Feb 2017, 18:36

Rinderroulade an Kartoffelgratin
rindsroulade3.jpg

Zutaten
Rinderrouladen
Senf
Saure Gurken
Salz/Pfeffer
Serranoschinken
Cheddarkäse
Sauce:
1 Zwiebel
6 Schöpflöffel frisch gekochter Rinderbrühe mit Wurzelgemüse
4 EL Tomatenmark
1 Zweig Rosmarin
3 Lorbeerblätter
So gehts
Das Fleisch mit Senf bestreichen und würzen.
rindsroulade.jpg

Dann den Serranoschinken auslegen und die sauren Gurken drauf. Vom Cheddarkäse ein langes rechteckiges Stück schneiden und auf die Roulade legen.... die Seiten einklappen, aufrollen und mit Zahnstocher festmachen. Öl in einem Schmortopf erhitzen und Rouladen kurz scharf anbraten. Kleingehackte Zwiebel dazu. Dann Tomatenmark zugeben und mit anschwitzen. Brühe mit Gemüse, Rosmarin, Lorbeer und 1/2 l Rotwein dazu.....
rindsroulade1.jpg

auf niedriger Stufe leicht köcheln (mit Deckel). Rouladen immer wieder wenden. Nach ca. 3h Rouladen und Lorbeerblätter raus und die Sauce pürieren. Rouladen wieder dazu.... fertig
rindsroulade2.jpg

Kartoffelgratin
rindsroulade5.jpg

Zutaten
500g Kartoffeln
Sahne
Knoblauch gepresst
Salz, Pfeffer, Rosmarin
So gehts
Ich habe die Kartoffeln geschält, in dünne Scheiben geschnitten und in eine runde Form, also nicht wie normal geschichtet sondern der Form entlang.... sieht dann von oben aus wie eine Rose....
rindsroulade4.jpg

Dann habe ich ein Gemisch aus Sahne, Knobiauch (gepresst), Salz/Pfeffer und Rosmarin gemacht und beim Backen (165grad Umluft) immer wieder damit begossen... zum Schluss ganze Stücke Cheddarkäse drauf....

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen








Zurück zu „Rind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste