Dunkles Landbrot

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3429
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Dunkles Landbrot

Beitragvon Erika » Di 25. Okt 2016, 21:22

Dunkles Landbrot
dunkles landbrot (4).JPG
Dunkles Landbrot

Zutaten
500g Weizenmehl Typ 1050,
300g Weizenvollkornmehl,
1 Hefe,
1 Pr. Zucker,
2 Tl Salz,
1 Tl Brotgewürz,
100g Sauerteig (Pulver),
ca. 600ml warmes Wasser.
So gehts
Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen, die Hefe hineinbröckeln, mit dem Zucker und etwas warmem Wasser verrühren, mit etwas Mehl zudecken und 10Min. stehen lassen. Nun die restlichen Zutaten zugeben und mindestens 10 Min. mit der Rührmaschine oder per Hand durchkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen bis er sich verdoppelt hat. Nun kurz durchkneten, einen Laib formen, mit Chiasamen bestreuen und nochmals gehen lassen.
dunkles landbrot (1).JPG

Den Backofen auf 230° vorheizen, das Brot mit etwas warmem Wasser besprühen, in den Backofen geben, runterschalten auf 190° und etwa 50 Minuten backen. Ich habe mit Alufolie einen Ring gebastelt, damit der Teig beim letzten Aufgehen nicht breit läuft
dunkles landbrot (3).JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen





Zurück zu „Brote / Brötchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste