Omas Zimtsterne

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3431
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Omas Zimtsterne

Beitragvon Erika » Sa 15. Okt 2016, 07:01

Omas Zimtsterne
zimtsterne_Kopie k.jpg
zimtsterne_Kopie k.jpg (78.52 KiB) 792 mal betrachtet

Zutaten
9 Eiweiß
500 g Puderzucker
Saft einer halben Zitrone
30 g Zimt
500 g Mandeln
125 g Zucker
So gehts
Die Eiweiß steif schlagen. Nun den Zitronensaft und Puderzucker zugeben und gut verrühren (etwa 6 El für die die Glasur zurückhalten).
Die restlichen Zutaten unterheben.
Die Masse nun ca. 1/2 Std ruhen lassen. Den Teig auswellen, Sterne ausstechen und auf das Blech (Backpapier) legen. 2 Stunden trocknen lassen, glasieren und sofort bei 180° backen.
Der Guß darf nur leicht gebräunt sein.
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

uhu
Beiträge: 1291
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 19:07

Re: Omas Zimtsterne

Beitragvon uhu » Sa 15. Okt 2016, 18:17

daran sieht man das das jahr schon wieder zu ende geht.


Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Weihnachtsplätzchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast