Erdbeer - Charlotte

Benutzeravatar
Rosmarin
Beiträge: 182
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 14:30
Kontaktdaten:

Erdbeer - Charlotte

Beitragvon Rosmarin » So 9. Okt 2016, 16:20

Erdbeer - Charlotte
erdbeercharlotteeva.jpg
Erdbeer - Charlotte
erdbeercharlotteeva.jpg (22.82 KiB) 538 mal betrachtet

Bisquitmasse für die Roulade
8 Eigelb
100g Zucker
4 Eiweiß
80g Mehl
20g Speisestärke

Eigelb und die Hälfte des Zuckers schaumig rühren.
Eiweiß steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen, auf die Eigelbmasse geben. Mehl mit Speisestärke darüber sieben und vorsichtig untermengen.
Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf streichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 240 Grad, mittlere Leiste 8 Minuten goldgelb backen.
Auf ein Küchentuch stürzen und mit einem feuchten Tuch bedecken und abkühlen lassen.


200g Erdbeerkonfitüre

auf den Teig streichen, aufrollen und in 30 Scheiben schneiden.
Eine runde Schüssel mit Folie auslegen und 20 Scheiben dicht an dicht hineinlegen.


Füllung
8 Blatt weiße Gelatine
1 kg Erdbeeren
500g Mascarpone
300g Vollmilchjoghurt
75g Puderzucker
3 El Zitronensaft

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 400g Erdbeeren pürieren, Rest fein würfeln, einige für die Deko zurückbehalten.
Mascarpone, Joghurt, Puderzucker, Zitronensaft und Erdbeerpüree verrühren, aufgelöste Gelatine unterrühren und zum Schluß die Erdbeerwürfel unterheben.
In die Form füllen und mit den restliche Bisquitscheiben belegen. Mindesten 5 Std kalt stellen.
Aus der Form stürzen, mit Erdbeeren, Sahne und Minze garnieren.
LG Eva

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Kuchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste