Tomatensauce (Jeannette Prochaska)

Hobbyköchin
Facebook User
Beiträge: 704
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 07:09
Kontaktdaten:

Tomatensauce (Jeannette Prochaska)

Beitragvon Hobbyköchin » Do 16. Aug 2018, 07:22

Tomatensauce
Tomaten eingemacht.jpg

Zutaten
3 kg Tomaten (reif)
5 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
4 Stiele Thymian
8 El Olivenöl
3 El Tomatenmark
Salz, Pfeffer
1 El Zucker
Suppengrün gewürfelt
So gehts
Von den Tomaten den Stielansatz herausschneiden und die gegenüberliegende Seite kreuzweise einschneiden. Tomaten in kochendem Wasser 1/2 Min. kochen, mit einer Schaumkelle herausheben und in kaltem Wasser abschrecken. Nun lässt sich die Haut mit einem kleinen Messer mühelos abziehen. Die Tomaten in etwa 2 cm große Stücke schneiden.
Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln....Rosmarinnadeln und Thymianblättchen fein hacken.
Das Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch sowie das Gemüse etwa 2 Minuten dünsten. Die Kräuter und den Tomatenmark einrühren und kurz mitdünsten.
Nun die Tomatenstücke zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, alles einmal aufkochen und bei milder Hitze mindestens 1 Stunde bei niedriger Temperatur leicht köcheln lassen.
Falls die Tomatenstücke zu groß sein sollten, diese einfach mit dem Pürierstab oder mit der Gabel zerquetschen, dann in saubere Gläser füllen, zuschrauben, umdrehen und auskühlen lassen.... einen Teil habe ich eingefroren.

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen



Zurück zu „Eindünsten von Obst und Gemüse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste