Ebbes gsonds

Wichtig! Die Anwendung von Heilkräutern ersetzen nicht den Gang zum Arzt!
Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3575
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Ebbes gsonds

Beitragvon Erika » Fr 19. Feb 2021, 07:31

Ebbes gsonds
Ebbesgsonds.jpg

Zutaten
(Die Menge der einzelnen Zutaten bleibt jedem selbst überlassen/ Bio)
Kurkuma
Ingwer
Zwiebel
Thymian
Zitrone
Pfeffer
So gehts
Alles klein schneiden/hacken, kochendes Wasser darüber gießen und mindestens 2 - 3 Stunden ziehen lassen.....dann gut ausdrücken und ab sieben....(wer mag) mit etwas stillem Wasser auffüllen und ab in den Kühlschrank....jeden Tag ein Stamperl :smilieop27 gut für Abwehrkräfte, Lunge etc.
ebbesgsonds1.jpg
ebbesgsonds1.jpg (6.13 KiB) 19 mal betrachtet

um von diesen wirklich gesunden Zutaten nicht so viel wegwerfen zu müssen habe ich einen Teil der Masse nach dem ersten Abgießen kurz püriert, heißes Wasser darüber gegossen und dann in ein Fläschchen abgefüllt.
ebbesgsonds2.jpg
ebbesgsonds2.jpg (5.82 KiB) 19 mal betrachtet

Die zweite Hälfte der Masse habe ich gut püriert, Manukahonig zugebeben und in ein Glas gefüllt. Davon werde ich jeden Morgen einen Tl in meinen Smoothie geben
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen





Zurück zu „Was Oma schon wusste - die wirksamsten Hausmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast