Weissbrot

Benutzeravatar
Erika
Administrator
Beiträge: 3478
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:51
Kontaktdaten:

Weissbrot

Beitragvon Erika » So 11. Okt 2020, 07:16

Weissbrot
IMG_8372.JPG

So gehts
500g Mehl in eine Schüssel geben, ca. 30g Hefe und ein Tl Zucker in die Mitte des Mehls geben (kleine Vertiefung) ca. 1 Tasse warme Milch zugeben, mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen.
Nun mit dem Rührgerät rühren, 1 1/2 Tl Salz und etwas Brotgewürz zugeben und so viel Milch-Wassermischung unterrühren, bis der Teig zu einer weichen, aber nicht klebrigen Masse wird
IMG_8369.JPG

zudecken und im warmen Raum etwa 1 Stunde ruhen lassen.
Nun den Teig nochmals kurz durchkneten
IMG_8370.JPG

formen und auf ein Backpapier legen, mit dem Messer einritzen
IMG_8371.JPG

nochmals etwa 30 Minuten ruhen lassen und im Backofen bei 180° backen (immer wieder einen kleinen Spritzer Wasser auf den Boden der Form geben)
Nach dem Abkühlen schneide ich das Brot in Scheiben, gebe es portionsweise in kleine Tüten und friere es ein
IMG_8374.JPG

IMG_8373.JPG
Was heißt hier dick ......... von einer lieben Frau kann nicht genug da sein

Social Media

         

Wähle ein Bild um es auf Pinterest zu teilen








Zurück zu „Brote / Brötchen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast